Healthy Body, Peaceful Mind: Achieving Head to Toe Well-being Through an Active Lifestyle

Gesunder Körper, ruhiges Gewissen

Wohlbefinden von Kopf bis Fuß durch aktiven Lebensstil

Frauen kann es leicht passieren, dass Sie ihr körperliches Wohlbefinden zurückstellen und nicht so wichtig nehmen. Mit ausgewogenen, Ihrem Lebensstil entsprechenden Übungen haben Sie jedoch den Schlüssel zu dem reicheren, erfüllteren und aufregenderen Leben in der Hand, das Sie verdienen. Sie werden die vielen Vorteile entdecken, wenn Sie sich die Zeit nehmen, körperliche Aktivitäten zu finden, die Ihnen gut tun – es muss nicht immer mühsam und anstrengend sein.

Lieben Sie Ihr Aussehen

Egal ob Sie abnehmen oder nur Ihre derzeitige Größe beibehalten wollen: Nur wenn Sie aktiv bleiben, werden Sie selbstsicher und mit Ihrem Aussehen zufrieden sein. Selbst kleine Maßnahmen, z.B. mit dem Rad statt mit dem Auto zur Arbeit zu fahren oder zu Fuß zu gehen, können Ihnen schon helfen, in Form zu bleiben, ohne dass dies im Alltag zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Es gibt zahlreiche Herz-Kreislauf-Übungen, für die Sie nicht im Studio schwitzen müssen – Tanzen, Schwimmen und Laufen zum Beispiel sind alle auch ein wirksames Training.

Und es gibt noch aufregendere Möglichkeiten, um Ihren Körper in bester Form zu halten: In Ihren Forschungen hat Dr. Patti Britton (Präsidentin der Amerikanischen Vereinigung der Sexualerzieher) herausgefunden, dass man mit Sex in 30 Minuten mehr als 85 Kalorien verbrennen kann. Das bedeutet, dass regelmäßige sexuelle Aktivität zu Ihrer Allgemeingesundheit beitragen und Ihnen gleichzeitig helfen kann, mit Ihrem Partner in enger körperlicher Verbindung zu bleiben.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Leben

Indem Sie auf sich selbst achten, können Sie dazu beitragen, ein langes, glückliches und gesundes Leben zu führen. Laut Amerikanischem Gesundheitsministerium reichen schon 150 Minuten Sport pro Woche, um fit zu bleiben, die Lebenserwartung zu verlängern und das Risiko bestimmter Krankheiten wie Typ 2-Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einiger Krebsarten deutlich zu senken. Sport hilft auch, Ihre Muskeln und Knochen zu stärken und dadurch Osteoporose (Knochenschwund) zu verhindern, von der viele Frauen in der zweiten Lebenshälfte betroffen sind. Wenn Sie Ihrem Körper jetzt Gutes tun, können Sie auch noch in weiter Zukunft ein energie- und abwechslungsreiches Leben genießen.

Training für das Gehirn

Frauen, die ein gesünderes Leben führen, sind oft auch geistig und emotional besser drauf. Forscher haben eine mögliche Verbindung zwischen regelmäßiger körperlicher Aktivität und verbesserter Merk-, Lern- und Entscheidungsfähigkeit gefunden. Sie denken nicht nur schneller, Sie sehen die Welt auch positiver. Jede körperliche Aktivität führt zur Ausschüttung von Endorphinen, die Ihre Laune verbessern, und Studien an zahlreichen Instituten einschließlich der Medizinischen Universität Harvard haben immer eine Verbindung zwischen körperlicher Aktivität und vermindertem Stress und Depression gefunden.

Bleiben Sie im Gleichgewicht

Regelmäßige körperliche Aktivität ist zwar ein wichtiger Faktor für ein zufriedenes und erfülltes Leben, man sollte es aber auch nicht übertreiben. Zu viel Sport kann genauso schädlich sein wie nichts zu tun. Gesundheitsrisiken wie Unfruchtbarkeit, unregelmäßiger Periode und Verletzungen können die Folge sein. Wenn Sie das Augenmaß verlieren und zwanghaft glauben, ständig trainieren zu müssen, kann sich das auch auf Ihre Beziehungen und Ihr eigenes Wohlbefinden negativ auswirken. Wenn Sie körperliche Aktivitäten als einen kleinen Teil eines ausgeglichenen Lebensstils genießen, werden Sie gesund bleiben, ohne bei den Dingen Abstriche machen zu müssen, die Ihnen am meisten Spaß machen.

Testen Sie unser Laselle Kegel-Programm, das Intimworkout, das zu Ihrem Lebensstil passt.

Bitte beachten Sie: Die Ratschläge von Intimina müssen nicht unbedingt auch auf Ihren Fall zutreffen. Bei spezifischen Fragen zu Ihrer Gesundheit wenden Sie sich bitte immer an Ihren Arzt oder Apotheker.