Lily Cup Compact Kickstarter Video

Das intelligente Kegeltraining

KegelSmart™ ist eine revolutionäre und neue Art, Ihr Kegeltraining zu absolvieren. Genau wie ein persönlicher Trainer legt es ein Programm fest, das sicher in der Anwendung ist, genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist und an das man sich ganz einfach halten kann.

KegelSmart wurde mit der Unterstützung unseres medizinischen Beirats aus Gynäkologen und Gesundheitsexperten für den Bereich “Beckenboden” entwickelt und ist ein innovatives Gerät, das Ihre Beckenbodenmuskulatur ganz leicht stärken kann.
KegelSmart - Kegel Exercises Made Easy Kegels Made Easy with KegelSmart
Was macht KegelSmart so intelligent?
Misst die Beckenbodenstärke
Bei jeder Übungseinheit misst das Gerät die Stärke Ihrer Beckenbodenmuskulatur
Die Level werden automatisch festgelegt
Basierend auf der gemessenen Stärke, gibt KegelSmart Ihr persönliches Level vor.
Vibrations-geführtes Programm
Mit sanften Vibrationen werden Sie durch jede Übungseinheit geführt.
    Entwickelt mit höchsten Qualtätsstandards:
  • Hergestellt aus weichem, medizinischem Silikon.
  • Leise Vibrationen führen diskret durch die Übung.
  • 100% wasserdicht für perfekte Hygiene.
  • 1-Jahres Garantie.

Kegel Übungen: wichtig für jede Frau

Wussten Sie dass Ihr Beckenboden eine der wichtigsten Muskelgruppen Ihres Körpers ist? Sie unterstützt lebenswichtige innere Organe wie die Blase, den Darm sowie den Uterus. Die Funktionsfähigkeit der Beckenbodenmuskulatur ist essentiell. Durch Schwangerschaft, Geburt, Alterung oder hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren kann diese Muskelgruppe schwächer werden.
Frauen leidet unter
Beckenbodenproblemen
Aber Beckenbodenprobleme sind nicht unvermeidbar!
Ihre Beckenbodenmuskulatur kann, wie jede andere Muskelgruppe, trainiert werden. Kegel Übungen sind die von Ärzten am häufigsten empfohlenen Maßnahmen gegen Beckenbodenprobleme. Mit den intelligenten, einfach auszuführenden Übungen ist KegelSmart die beste Lösung für Beckenbodengesundheit.
Training mit KegelSmart hilft Frauen bei:
  • Stärkung des Beckenbodens
  • Vorbereitung auf eine gesunde Schwangerschaft
  • Wiedererlangen des Vaginaltonus nach einer
        Geburt
  • Verbesserung der Intimität

Ein Trainingsgerät mit 3 intelligenten & einzigartigen Vorteilen

Keine Notwendigkeit den Schwierigkeitsgrad auszuwählen oder während des Anspannens zu zählen.
KegelSmart
erledigt das für Sie!
Bestimmt die Beckenbodenstärke
KegelSmart verwendet Touch Sensor Technologie, um bei jeder Übungseinheit die Stärke Ihrer Beckenbodenmuskulatur zu messen. Es bewertet Ihre Kontraktionsstärke in 5 Level, von sehr schwach bis sehr stark, so können Sie regelmäßig Ihren Fortschritt verfolgen.
Bestimmt automatisch das Level
KegelSmart bestimmt automatisch das Übungslevel (schwerer oder leichter) abhängig von der Kontraktionsstärke und Dauer der vorherigen Übungseinheit. Jedes neue Level führt Sie durch einen neuen Übungsablauf.
Vibrations-geführtes Programm
KegelSmart führt Sie mit sanften Vibrationen durch die Übungen. Die Dauer und der Übungsrhythmus werden automatisch an Ihren Level angepasst, so ist jede Einheit auf Sie persönlich abgestimmt.
5Min
Ein komplettes Beckenbodentraining in weniger als 5 Minuten
Um beste Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie täglich eine Einheit absolvieren. Wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, sollten Sie weiterhin mindestens 3 Mal wöchentlich trainieren, um das Resultat beizubehalten.
Überprüfen Sie regelmäßig Ihr Level
Immer wenn Sie KegelSmart aktivieren, zeigt ein blinkendes LED Licht Ihr erreichtes Level an – 1 Mal Blinken für Level 1 bis zu 5 Mal Blinken für Level 5. So erhalten Sie, wann immer Sie wünschen, Informationen über Ihren Fortschritt.
Lily Cup Compact Kickstarter Video

Alles was Sie tun müssen ist:

ANSPANNEN

bei Vibration

PAUSIEREN

wenn es stoppt

Anleitung zum perfekten Kegel Training

Vorbereitung
  • >Reinigen Sie Ihren KegelSmart
    vor jeder Anwendung.
  • >Verwenden Sie ein wasserbasiertes Gleitmittel zum leichteren Einführen.
  • >Nehmen Sie eine bequeme Position ein, in der Sie den Beckenboden anspannen können ohne Ihren Unterleib, ihre Oberschenkel oder Ihr Gesäß zu quetschen. Die meisten Frauen finden es angenehm sich dabei zurückzulehnen oder zu liegen.
TIP
Intimina empfiehlt ein wasserbasiertes Gleitgel, wie Intiminas Feuchtigkeits Gleitgel für Frauen. Vermeiden Sie ein silikonbasiertes Gleitmittel, da es der Silikonoberfläche schaden könnte.
Lokalisieren der Beckenbodenmuskulatur
Fühlen Sie Ihre Beckenbodenmuskeln, indem Sie einen Finger circa 2,5 cm in die Vagina einführen, Ihren Finger an der inneren Seitenwand anlehnen, während Sie Ihren Anus, Ihre Harnröhre und Ihre Vagina anspannen und nach oben ziehen. Dabei fühlen Sie die Kontraktion ihres Beckenbodens. Eine Kegel Übung sollte sich ähnlich anfühlen, wie die Bewegungen beim Anhalten des Urinflusses.
Beginn der Übungseinheit
  • >Aktivieren Sie KegelSmart
    durch Drücken des O Knopfes. Nach 30 Sekunden beginnt die Übung automatisch.
  • >Halten Sie die Seite mit dem O Knopf nach links und führen Sie das Gerät in die Vagina ein, das Rückholbändchen bleibt außerhalb des Körpers. Gleitgel für zusätzlichen Komfort verwenden.
  • >3 kurze aufeinanderfolgende Vibrationen signalisieren den Beginn der Einheit.
  • >Anschließend überlassen Sie es KegelSmart
    Sie durch die Übung zu führen.
IHRE ERSTE ÜBUNGSEINHEIT Bei Ihrer ersten Einheit wird KegelSmart auf Level 3 starten und während der Übung die Stärke Ihrer Kontraktionen messen. Basierend darauf wird Ihr Level für die nächste Übung festgelegt. Die Touch Sensoren werden weiterhin bei jeder Übung messen, um sicher zu stellen, dass Sie immer im optimalen Level trainieren.
Training
  • >Sobald es vibriert spannen Sie Ihren Beckenboden an und ziehen ihn nach oben, halten Sie die Kontraktion bis zum Ende der Vibration.
  • >Wenn die Vibration stoppt entspannen Sie Ihren Beckenboden und pausieren.
  • >Beachten Sie dass das Pausieren ein wichtiger Bestandteil der Übung ist, auch der Beckenbodenmuskel braucht eine kurze Pause. Atmen Sie während der Übung normal weiter.
TIP Bei korrekt durchgeführten Kegel Übungen wird weder der Unterleib noch das Gesäß angespannt; bei den Kontraktionen nicht nach unten drücken.
  • >Jede Übungseinheit beginnt mit einer Aufwärmphase von kurzen Kontraktionen und Pausen, angepasst an die Stärke Ihres Beckenbodens.
  • >Die allererste Übungseinheit beginnt auf Level 3, nachdem KegelSmart
    Ihre Beckenbodenstärke gemessen hat, trainieren Sie immer auf Ihrem persönlichen Level.
  • >Eine Reihe von 3 kurzen Vibrationen signalisiert das Ende der Übung und das Gerät schaltet sich automatisch ab.
  • >Für beste Ergebnisse sollten Sie täglich eine Übungseinheit mit KegelSmart
    durchführen. Wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, reduzieren Sie die Einheiten auf 3-5 Mal wöchentlich, um die Beckenbodenstärke beizubehalten. Die Beckenbodenmuskulatur, muss genau wie jede andere Muskelgruppe regelmäßig trainiert werden, um in Form zu bleiben.
Beenden der Übunsgeinheit
  • >Um das Trainingsgerät zu entfernen, entspannen Sie Ihre Vaginalmuskeln und ziehen es langsam am Rückholbändchen heraus.
  • >Anschließend waschen und trocknen Sie das Gerät sorgfältig. Für eine hygienische Aufbewahrung nutzen Sie das mitgelieferte antibakterielle Aufbewahrungstäschen.
TIP
Sie können KegelSmart mit einer antibakteriellen Seife reinigen oder einen speziellen Reiniger, wie unser Intimina Hygienisches Reinigungsspray verwenden. Verwenden Sie niemals Reinigungsmittel, die Alkohol, Benzin oder Aceton enthalten. Sie könnten der natürlichen Balance Ihres Körpers und dem Silikon des Gerätes schaden.
5 fortschreitende Level
KegelSmart unterteilt Ihre Beckenbodenstärke in 5 Level, von sehr schwach bis sehr stark. Jede Übungseinheit ist perfekt auf das jeweilige Level und somit auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.
KegelSmart passt, basierend auf den Ergebnissen der letzten Übung, automatisch das Level neu an. Das Training ist immer maßgeschneidert auf Ihren Fortschritt.
Ihren Fortschritt überprüfen
Bei jeder Aktivierung des KegelSmarts
zeigt das LED Licht über dem Knopf O durch Blinken Ihr aktuelles Level an. Das ermöglicht Ihnen Ihren Fortschritt zu verfolgen.
Einmal Blinken für Level 1
Zweimal Blinken für Level 2
Dreimal Blinken für Level 3
Viermal Blinken für Level 4
Fünfmal Blinken für Level 5
Das Gerät kann jederzeit aktiviert werden, um den Fortschritt festzustellen und anschließend manuell wieder deaktiviert werden (drücken und halten Sie den O Knopf bis das Licht ausgeht).
Persönlicher Fortschritt
Denken Sie daran, dass jeder Körper unterschiedlich ist und auf die Übungen auch dementsprechend unterschiedlich reagiert. Abhängig von der Stärke der Beckenbodenmuskulatur und der Fähigkeit Muskeltonus aufzubauen. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn es etwas Zeit braucht um das nächste Level zu erreichen – jede Trainingseinheit dient Ihrer Intimgesundheit.
Wenn Sie mit dem täglichen Training pausieren, kann es sein, dass Sie mit niedrigerem Level wieder starten. Machen Sie sich deshalb keine Sorgen, sobald sie wieder regelmäßig üben, werden Sie wieder Ihr Level erreichen.
Ihr Beckenboden und Kegel Übungen
Wie lokalisiere ich meine Beckenbodenmuskeln?

Fühlen Sie Ihre Beckenbodenmuskeln, indem Sie einen Finger circa 2,5 cm in die Vagina einführen, Ihren Finger an der inneren Seitenwand anlehnen, während Sie Ihren Anus, Ihre Harnröhre und Ihre Vagina anspannen und nach oben ziehen. Dabei fühlen Sie die Kontraktion ihres Beckenbodens. Eine Kegel Übung sollte sich ähnlich anfühlen, wie die Bewegungen beim Anhalten des Urinflusses. Sie können es auch beim Wasser lassen ausprobieren.

Woher weiß ich, dass ich richtig trainiere?

Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, um festzustellen dass Sie die richtige Muskelgruppe trainieren: entweder führen Sie einen, mit Gleitmittel befeuchteten, Finger ein um zu spüren wie sich das untere Ende von KegelSmart aufwärts bewegt; oder Sie benützen einen Spiegel, um zu sehen wie sich das Rückholbändchen bei jeder Kontraktion nach oben bewegt. Je mehr Routine Sie bei den Übungen entwickeln, umso eher werden Sie wissen, dass Sie korrekt trainieren.

Wie oft soll ich trainieren?

Für gute Ergebnisse sollten Sie täglich eine Übungseinheit mit KegelSmart durchführen. Wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben, können Sie auf 3-5 Mal wöchentlich reduzieren, um das Erreichte beizubehalten. Die Beckenbodenmuskulatur ist wie jede andere Muskelgruppe und braucht regelmäßiges Training, um in Form zu bleiben.

Gründe für Beckenbodentraining mit KegelSmart
Was sind die Vorteile vomTraining mit KegelSmart gegenüber Training ohne Hilfsgerät?

KegelSmart wählt ein Übungslevel, das für die Stärke Ihres Beckenbodens geeignet ist, so trainieren Sie mit den besten Ergebnissen. KegelSmart führt Sie außerdem durch jede Kontraktion der Übungseinheit; so ist sicher gestellt, dass der Wechsel zwischen Anspannung und Pause genau richtig bemessen ist. Das Gerät und seine anatomische Form dienen dabei als passender Widerstand, um korrekt zu trainieren. KegelSmart ist Ihr Personal Trainer für Intim-Fitness – persönliches Training und Motivation in einem.

Welche Vorteile habe ich durch KegelSmart-Training?

Beckenboden-Training mit KegelSmart hilft Frauen bei:
• Stärkung des Beckenbodens
• Vorbereitung auf eine gesunde Schwangerschaft
• Wiedererlangen des Vaginaltonus nach einer Geburt
• Verbesserung der Intimität

Sicherheit
Aus welchen Materialien ist KegelSmart gemacht? Sind diese gesund für meinen Körper?

KegelSmart ist ein CE zertifiziertes medizinisches Gerät mit höchsten Qualitätsstandards. Es ist mit medizinischem Silikon überzogen und 100% körperfreundlich und hypoallergen.

Gibt es irgendwelche Risiken sich mit KegelSmart zu verletzten?

Wenn KegelSmart, wie beschrieben verwendet wird, ist es absolut sicher. Beckenbodentraining sollte nicht während einer Schwangerschaft oder in der frühen Phase nach einer Geburt ausgeübt werden. Auch Frauen mit einer Urogenitalen- oder Beckenbodenoperation sollten mindestens 6 Wochen warten, bevor sie mit dem Training beginnen. Falls Sie beim Training Beschwerden haben oder spezielle Fragen zu Ihrer Gesundheit auftauchen, sollten Sie vor der Anwendung einen Arzt konsultieren.

Anwendung von KegelSmart
Kann ich KegelSmart verwenden, während ich einer anderen Beschäftigung nachgehe?

Wir empfehlen, dass Sie die 5 Minuten Trainingszeit als Gelegenheit nutzen sich zu entspannen. Auf diese Weise können Sie sich auf die Übungen konzentrieren und sicher gehen, dass Sie die richtige Technik anwenden.

Kann ich KegelSmart verwenden, wenn ich eine Infektion habe?

Falls Sie eine Entzündung, andere Irritationen im Beckenboden oder Symptome einer Sexualkrankheit haben sollten Sie KegelSmart nicht benutzen.

Kann ich KegelSmart während der Schwangerschaft benutzen?

Nein. Werdende Mütter sollten keinerlei Gegenstände in die Vagina einführen, da dies das Risiko einer Fehlgeburt oder eines vorzeitigen Blasensprungs erhöht. Falls Sie weitere Fragen haben, konsultieren Sie einen Arzt.

Kann ich KegelSmart direkt nach der Entbindung verwenden?

Frischgebackene Mamis sollten bis zur vollständigen Heilung warten, ca. 6 Wochen nach der Entbindung, bevor Sie KegelSmart nutzen. Sprechen Sie vorab mit Ihrem Arzt, bevor sie eine neue Routine Ihrer Übung beginnen.

Beckenboden-Level
Wie misst KegelSmart die Stärke meines Beckenbodens?

KegelSmart ist mit Touch Sensor Technologie ausgestattet, um die Stärke Ihrer Kontraktionen während der Übungseinheit zu messen. Diese Daten werden gesammelt und ausgewertet, um das richtige Level Ihres Trainingsprogramms zu ermitteln.

Woher weiß ich auf welchem Level ich bin?

Um Ihr Level zu überprüfen, aktivieren Sie KegelSmart und zählen das Blinken des LED Lichtes (oberhalb des O Knopfes). 1 Mal Blinken bedeutet Level 1, 5 Mal Blinken bedeutet Level 5. Deaktivieren Sie das Gerät, indem Sie den O Knopf drücken bis das Licht aus ist.

Wie lange dauert es bis ich das nächste Level erreiche bzw. Ergebnisse spüre?

Denken Sie daran, dass jeder Körper unterschiedlich ist und auf die Übungen auch dementsprechend unterschiedlich reagiert. Abhängig von der Stärke der Beckenbodenmuskulatur und der Fähigkeit Muskeltonus aufzubauen. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn es etwas Zeit braucht um das nächste Level zu erreichen – jede Trainingseinheit dient Ihrer Intimgesundheit. Wenn Sie mit dem täglichen Training pausieren, kann es sein, dass Sie mit niedrigerem Level wieder starten. Machen Sie sich deshalb keine Sorgen, sobald sie wieder regelmäßig üben, werden Sie wieder Ihr Level erreichen.

Ich bin um ein Level zurückgefallen, ist das normal?

Ja, KegelSmart wählt das Level basierend auf der Kontraktionsstärke der vorhergehenden Übungseinheit. Falls Sie beim letzten Mal abgelenkt waren oder sich nicht richtig bemüht haben, kann das Level auch wieder zurückgehen. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen, bald sind Sie wieder in Form.

Ich trainiere regelmäßig mit KegelSmart, habe mich aber noch nicht verbessert. Woran liegt das?

Auf dem selben Level zu bleiben, heißt nicht dass Sie sich nicht verbessern; es bedeutet nur dass Ihr Fortschritt noch nicht groß genug ist für das nächste Level. Hier sind ein paar Tipps:

• Versichern Sie sich, dass Sie die Übungen korrekt ausführen und den richtigen Muskel trainieren.
• Wie bei jedem Training ist Regelmäßigkeit der Schlüssel zum Erfolg – wir empfehlen tägliches Training bis zum gewünschten Ziel.
• Konzentrieren Sie sich auf die Übungen und folgen Sie den Vibrationen so genau wie möglich.

Denken Sie daran, wir alle sind verschieden, manche Frauen werden nie das höchste Level erreichen. Das wichtigste ist, dass sie eine Verbesserung Ihrer Beckenbodengesundheit erzielen. Also seien Sie nicht enttäuscht, jede Übung hilft Ihren Beckenboden zu stärken.

Pflege des KegelSmart
Wie reinige ich das Gerät?

Reinigen Sie Ihr Übungsgerät vor und nach jedem Gebrauch entweder mit Wasser und antibakterieller Seife oder mit einem geeigneten Reinigungsmittel, wie unserem Intimina Hygienisches Reinigungsspray. Trocknen Sie das Gerät anschließend mit einem flusenfreien Tuch. Verwenden Sie niemals Reiniger, die Alkohol, Benzin oder Aceton enthalten. Sie könnten der natürlichen Balance Ihres Körpers und dem Silikon des Gerätes schaden.

Wie oft muss ich die Batterie wechseln?

Eine AAA-Batterie sollte für 200 normale Übungseinheiten ausreichen. Falls sich das Gerät nicht einschalten lässt, oder die Vibrationen schwächer werden, sollte die Batterie gewechselt werden.


Vielen Dank für Ihr Interesse an KegelSmart™.

Leider ist dieses Produkt derzeit in Ihrem Land nicht erhältlich. Bitte geben Sie im folgenden Formular Ihre Email-Adresse ein, dann schicken wir Ihnen eine exklusive Benachrichtigung bei Markteinführung.

Email: Weiter Abbrechen
Close