banner

Laselle Kegel-Training >>

Laselle Kegel Vaginalkugeln bieten eine leichte und wirksame Methode, die Beckenbodenmuskulatur (BBM) zu stärken. Sie tragen sie diskret in Ihrem Körperinneren, während Sie Ihren täglichen Aktivitäten nachgehen, und machen so ein vollständiges Intimtraining. Die Vaginalkugeln helfen Ihnen, Ihre Beckenbodenmuskulatur zu spüren, und bieten ein druckfestes Objekt, um welches Sie Ihre Muskeln anspannen und dadurch stärken können. In jeder Kugel befindet sich ein Gewicht, das auf die Bewegungen Ihres Körpers reagiert. Es löst sanfte kinetische Vibrationen aus, die Ihre Beckenbodenmuskulatur zum An-und Entspannen anregen, während Sie einfach spazieren gehen.

Für noch mehr Sicherheit und Komfort sind unsere leicht zu reinigenden Laselle Kegel Vaginalkugeln aus feinstem Silikon hergestellt. Wählen Sie aus drei verschiedenen Gewichten, die verschieden starken Widerstand von Seiten der Muskulatur erfordern. Sie können die Gewichte auch kombinieren und ganz ihrem Tagesablauf anpassen. Spüren Sie, wie Ihr Beckenboden immer stärker wird, und erschließen Sie sich das Potential, das in dieser Muskelgruppe steckt.

• Gewicht: 28g: Wenn Sie es zum ersten Mal probieren
• Gewicht: 38g: Wenn Sie den Widerstand steigern wollen
• Gewicht: 48g: Wenn Sie schon sehr fortgeschritten sind

packaging_Laselle Kegel Exercisers

Für Frauen ist es immer von Vorteil, eine starke und gesunde Beckenbodenmuskulatur zu haben. In jedem Lebensabschnitt, von der Schwangerschaft bis zur Menopause, zur Kontinenz und für intime Aktivitäten. Ohne Übungshilfe ist es jedoch manchmal schwierig, sicher zu gehen, dass man auch die richtige Muskelgruppe trainiert und sich richtig bewegt. Mit Laselle Kegel Vaginalkugeln können Sie sicher sein, dass Sie wirksam trainieren.

Wenn Sie eine Schwangerschaft planen, können Sie die Laselle Kegel Vaginalkugeln tragen, um die Muskeln zu stärken, die an den Wehen und der Geburt direkt beteiligt sind. Gleichzeitig können Sie damit auch dem Verlust der Kontrolle über die Blase entgegenwirken, der für die Schwangerschaft typisch ist. Außerdem werden Sie sich nach der Geburt von etwaigen Einrissen und Dammschnitten leichter erholen, wenn Sie schon vor der Schwangerschaft Ihren Beckenboden stärken.

In der Menopause werden Sie bemerken, dass sich die Vaginalbeschwerden und Inkontinenz verbessern. Und alle Frauen werden die erhöhte Sauerstoffzufuhr in den Beckenboden und die gesteigerte Stimulation durch intime Aktivitäten genießen.

Übungen zur Stärkung des Beckenbodens sind ganz einfach. Wählen Sie am Anfang einen Widerstand, mit dem Sie sich wohlfühlen. Wenn Ihre Muskeln stärker geworden sind, können Sie auch eine schwerere Laselle Kugel nehmen oder mit dem Rückholbändchen mehrere zusammenhängen, um den Widerstand zu erhöhen und die Fläche für die Muskelkontraktion zu vergrößern. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihren Körper nicht überfordern. Und wie bei allen Übungen sollten Sie sich mit allen Fragen, die Sie haben, an Ihren Arzt wenden.

Bitte bedenken Sie, dass Sie die Lebensdauer Ihres Massagegeräts erheblich verlängern können, wenn Sie sorgsam damit umgehen und es sauber und frei von Bakterien halten. Reinigen Sie Ihre Kugeln immer mit Intimina hygienischem Reinigungsspray für Intimprodukte (oder einem anderen geeigneten Produkt für diesen Zweck) und lagern Sie es im beigepackten Aufbewahrungsbeutel.

Produktspezifikationen

• Laselle Kegel Vaginalkugeln bestehen aus FDA-genehmigtem, phthalatfreiem Silikon und ABS. Dadurch sind sie körperfreundlich und bequem zu verwenden.
• Für ein einfaches Entfernen aus dem Körper ist das Rückholbändchen 7 cm lang.
• Die Kugeln haben einen Durchmesser von 36 mm.

Entdecken Sie noch heute unsere Laselle Kegel-Anleitung !

Hier Klicken um die Laselle Broschüre herunterzuladen.

ZURÜCK ZUM SEITENANFANG
INTIMINA verwendet Cookies, um den Service für unsere Kunden zu verbessern. Mit dem weiteren Browsern auf unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu, wie hier im Einzelnen beschrieben.  AKZEPTIEREN